Motorradfahren am Gardasee
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/motorrad-gardasee

Gratis bloggen bei
myblog.de





...eines Abends...

Es muss im Sommer 2002 gewesen sein, als ich mal wieder abends auf dem Balkon des Hotels saß, etwas entfernt die Wellen des Gardasees zu hören waren. Die Sonne war längst untergegangen. Am anderen Ufer ließ sich nur anhand der vielen Lichter erahnen, wie hoch der tagsüber doch schroffe Felsen besiedelt war. Von Zeit zu Zeit fuhr ein Auto "durch" den Berg? Ich folgte den Scheinwerfern, die mal verschwanden und kurz darauf etwas höher wieder auftauchten. In den Reiseführern hätten ich noch keine Strecke entdeckt, die gegenüber von Malcesine auf den Berg führte? Das machte mich neugierig. Am nächsten Tag stellte sich heraus: Es war eine der schönsten Strecken, die man, egal ob mit Motorrad, Fahrrad oder Auto, am Westufer einfach fahren MUSS!
14.1.14 13:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung